Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Empathische Kommunikation in der Designarbeit

Durch empathische Kommunikation lassen sich Arbeitsbeziehungen ins Gleichgewicht bringen, Designprozesse erleichtern und positive Auswirkungen auf die Designarbeit erzielen. «Kompath» ist ein Tool, das Designschaffenden dabei hilft, ihre Gefühle und Absichten zu kommunizieren, und gleichzeitig den professionellen Umgang fördert. So entsteht eine neue Rolle für die Designerin oder den Designer als Vermittler*in.

Autor*innen
Antonio Herrera
Jahr
2020
Studiengang
MA
Fachrichtung
Visual Communication
Themen
Work relationships, Design process, Design facilitation
Empathische Kommunikation in der Designarbeit