Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Molino Scartazzini

Im Bergeller Bergdorf Promontogno hört man das Rauschen der Mera und bald einen Takt – einen maschinenartigen Rhythmus, den Herzschlag des Dorfes. Die Melodie der Molino Scartazzini erzählt von Handwerk, Tradition, Herzblut und der Geschichte der Mühle. Audio- und Videoaufnahmen, Fotografie und Text schaffen Erlebbarkeit. Die Mühle wird spürbar.

Autor*innen
Franca Sidler
Jahr
2020
Studiengang
BA
Fachrichtung
Visual Communication
Themen
Corporate Identity, Bergeller, Handwerk
Molino Scartazzini