Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

equally unequal

Äpfel lassen sich nicht mit Birnen vergleichen. Und doch vergleichen wir im Alltag immer wieder Dinge miteinander. Wo finden wir diese «gleichen Ungleichen» und wie spielen mathematische und gestalterische Konzepte in die relevanten sozialen und alltagsspezifischen Aspekte hinein?

Autor*innen
Suntka Rinke
Jahr
2020
Studiengang
MA
Fachrichtung
Interaction Design
equally unequal