Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Diplom 2024

Neben dem ZHdK Förderpreis Design wird in 2024 ebenfalls wieder der SDA-Award verliehen. Je zwei Abschlussarbeiten aus den Bachelorvertiefungen Industrial Design, Trends & Identity sowie Interaction Design werden anlässlich des «Bachelor Awards» der Swiss Design Association (SDA) nominiert. Die Gewinner:in wird im Rahmen der Diplomfeier Design bekannt gegeben und kommuniziert.

Juror:innen

Silvain Gardel | Interactive Design & Creative Entrepreneurship Designierter Geschäftsführer der SDA. Sylvain entwickelte und leitete die Förderprogramme der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia für junge Designer:innen und Game Designer:innen, die auf vier Säulen basieren: Unterstützung, Coaching/Mentoring, Zugang zu internationalen Märkten und Akzelerationsformate. Aktuell ist er als Experte in den Jurys «Storylab» von Migros Kulturprozent sowie «XN» von Cinéforom (Westschweizer Filmförderung) tätig.
linkedin.com

Tobias Koller | Digital Product Design
Tobias ist User Experience Consultant sowie CDO & Partner bei dreipol und engagiert sich auch als Vorstandsmitglied der Swiss Design Association SDA. Als Digital Native der ersten Stunde bewegt er sich seit den 2000ern in der Welt des Digitalen und kümmert sich dabei professionell um innovativen Lösungen und UX-Design. Nach seiner Tätigkeit im Multimedia-Bereich und einem Studium in Interaction Design an der ZHdK hat er 2010 die Agentur dreipol mitgegründet, welche auf die Entwicklung von digitalen Produkten mit exzellenter User Experience spezialisiert ist. Dank seiner Tätigkeit verfügt Tobias über breite Erfahrung sowohl in strategischen, kreativen als auch technologischen Belangen, seine Expertise liegt in der digitalen Produktentwicklung von der Idee bis zum Launch.
dreipol.ch

Luca Pfeiffer | Produktdesign
Luca Pfeiffer hat an der HGK in Basel den Bachelor in Produkt- und Industrial Design absolviert und macht zurzeit einen Master an der Universität Basel in Critical Urbanisms. Als Präsident von KUBK gestaltet er aktiv an der Zwischennutzung im Klybeck Areal mit. Zudem setzt er sich als Gründungsmitglied des Kollektivs Stadtstatt für partizipative Stadtplanung ein.
Luca ist Mitglied von MEDS – Meeting of Design Students – als Teilnehmer von Workshops im Libanon, in Griechenland und Armenien und als Mitorganisator des MEDS Forum in Basel 2019 mit 100 Teilnehmern aus 24 Ländern. Dabei war er auch involviert in der neuen strategischen Ausrichtung des Events. Derzeit arbeitet Luca Pfeiffer als Geschäftsführer ad Interim der SDA.
sda.ch

Mirjam Rombach | Redaktorin Design & Kultur
Mirjam Rombach lebt und arbeitet in Zürich. Sie hat Textildesign an der Hochschule Luzern – Design & Kunst studiert. Nach Praxisjahren am Theater sowie der Textil- und Modebranche hat sie sich dem Schreiben zugewandt und als Texterin, Redaktorin und freie Journalistin gearbeitet. Seit Januar 2021 verantwortet sie das Ressort Design bei Hochparterre, Zeitschrift für Architektur, Planung und Design und schreibt über relevante Themen der Branche.
hochparterre.ch

Valerie Notter de Rabanal | Integrative Gestaltung & Design-Vermittlung
Valerie Notter de Rabanal, Produktdesignerin aus Bern, hat in Zürich, Lausanne und Basel studiert. Nach diversen Reisen, eigenen und kollaborativen Designprojekten und als Szenografin sowie in der angewandten Forschung am Masterstudio der HGK in Basel (Produktentwicklung und Regionalentwicklung mit Social Design) baute sie den Studiengang «HF Produktdesign» an der Schule für Gestaltung Bern+Biel auf. Heute arbeitet Valerie neben ihrer Tätigkeit als Studiengangsleiterin und Dozentin als Vermittlerin des Potenzials von Design: In Zusammenarbeit mit Michel Hueter (Enabling Design Collaborations), als Mitglied des Kernteams vom Projekt «KAISERHAUS – Handel der Zukunft» in Bern sowie im Vorstand der Swiss Design Association (Ressorts Nachwuchsförderung und Nachhaltigkeit/ Kreislaufwirtschaft).
valerie.ch